Sexualtherapie & Sexualberatung für Paare und Frauen

Ich biete Ihnen an, offen mit mir über Ihre Themen und Probleme rund um Ihre Sexualität zu sprechen.

Es können Orgasmusstörungen, Fetischismus, unerfüllte Sexualität, Lustlosigkeit, Vaginismus, Erektionsprobleme, Prostitution, Fremdgehen, das erste Mal (Ihres, oder das Ihres Kindes), uvm. sein.

Suchen Sie das Gespräch über Scham, Versagensängste, Unsicherheiten, Lust, Selbstliebe und Fremdliebe und all die Themen, die Sie in Bezug auf Sexualität betreffen, Wünsche und Bedürfnisse, Körperliches und Emotionales.

Manchmal ist unerfüllte Sexualität mit Leidensdruck verbunden, bisweilen aber gewöhnt man sich an diesen Zustand und glaubt mit der Zeit, kaum noch etwas zu vermissen. Sexualität ist jedoch die Basis von Lust und Lebensfreude, von Vitalität und sie ist eine wichtige Stütze des Selbstwertgefühls.
Wenn Sie erfüllte Sexualität leben möchten – biete ich Ihnen den Rahmen für offene Gespräche an, in denen wir mögliche Lösungen Ihrer Probleme erarbeiten. Auch bei diesem Thema stehen uns all die Verfahren zu Verfügung.

Sie sind eingeladen, ehrlich zu sich und zu mir zu sein – so werden wir wahrscheinlich schnell eine Verbesserung Ihrer Situation erreichen können.

Das Leben ist kein Kinofilm mit gestellten Szenen – es ist Ihr Leben. Ich ermuntere Sie jetzt schon, Ihren Weg zu einer erfüllten Sexualität zu suchen – wie auch immer diese für Sie aussehen mag. Gerne unterstütze ich Sie auf dieser Schatzsuche.

Sie sind bei mir mit diversen Themen rund um Thema Sexualität willkommen!

Mögliche Themen:
  • wenn Sie einen Ansprechpartner wünschen, der Ihnen die Fragen, die Sie haben, ehrlich beantwortet
  • Homosexualität und Coming Out
  • wenn Sie Sexualprobleme haben oder an Sexualstörungen leiden
    • Mangel oder Verlust von sexuellem Verlangen, Sexuelle Aversion und mangelnde sexuelle Befriedigung, Versagen genitaler Reaktionen (Erektionsprobleme bei Mann und Frau), Orgasmusstörungen, Ejaculatio praecox, Nichtorganischer Vaginismus, Nichtorganische Dyspareunie, Gesteigertes sexuelles Verlangen (Nymphomanie Satyriasis)
    • Störungen der Sexualpräferenz (wie Fetischismus, Fetischistischer Tranvestitismus, u.a.)
    • unerfüllte Sexualität, Fremdgehen
    • Prostitution
    • sexueller Missbrauch
    • wenn Sie Ihre Weiblichkeit/ Männlichkeit tief begraben haben
    • wenn Sie den Zugang zu erfüllender Sexualität verloren haben
      • vielleicht leben Sie in einer Beziehung, in der die Intimität nicht so gelebt wird, wie Sie sich das wünschen. Sie müssen nicht bis Ihr Lebensende so weiter machen – es gibt Wege um dies zu ändern. Sprechen Sie mit mir - wenn Sie möchten alleine, wenn Sie möchten direkt zu zweit. Lassen Sie uns nach der Lösung für Sie (Sie beide) suchen
      • oder sie sind Single und haben bisher keinen Weg in erfüllte Sexualität gefunden